Thomas Pietsch

Beim Deutschlandpokal auf nationaler Ebene erfolgreich

Berkheim 22.10.2023

Insgesamt vier Athletinnen wurden vom Schwäbischen Turnerbund nominiert. Jana Warstat 9 Jahre, Dilara Albayrak 13 Jahre und Malea Kiedaisch 14 Jahre konnten am vergangenen Wochenende in Esslingen Berkheim an den Start gehen. Die besten Ländermannschaften in den verschiedenen Altersklassen aus ganz Deutschland traten vor großer Zuschauerkulisse und unter den Augen der Bundestrainerin Claudia Schunk an. Nora Treven, 15 Jahre, musste wegen einer Verletzung leider passen

Weiterlesen
Thomas Pietsch

NeckarGym 3 gewinnt bei Auftakt

Weissach im Tal, 15.10.2023

Am vergangenen Sonntag trat die 3. Mannschaft der Turnschule NeckarGym zu ihrem ersten Kreisligawettkampf an. Das stark aufgestellte Team setzte sich zusammen aus den erfahrenen Turnerinnen Janin Finsterbusch (29), Marie Rein (23) und Maike Halbisch (18). Ergänzt wurden die Routiniers durch die talentierten Nachwuchsturnerinnen im Alter von elf bis vierzehn Jahren: Johanna Kern, Anna Schober, Sofiia Kokhan, Hanna Pietsch und Carolin Henzler.

Weiterlesen
Thomas Pietsch

NeckarGym schafft Sensation

Mit dem dritten Platz im vorletzten Treffen der aktuellen Saison und 24 Tabellenpunkten erturnt sich die Mannschaft NeckarGym I ihren sicheren Platz in der 2. Bundesliga 2024. Auch sonst gab es Überraschungen, die Tabellenspitze ist durch den Hannoveraner Sieg vor Dresden heiß umkämpft, die Schlusslichter punkten und der engste Rivale, die Turngemeinschaft aus Tittmoning-Chemnitz II landet diesmal abgeschlagen auf den vorletzten Rang.
Weiterlesen
Thomas Pietsch

Talentschmiede NeckarGym bei Talentiade in Wernau

Am Sonntag, dem 15. 10.2023 fand in Wernau der 2. Wettkampf der VR-Talentiade statt. Bei dem letzten Test vor dem Jahreshöhepunkt konnten sich die jungen Turnerinnen der Turnschule NeckarGym Nürtingen mehr als beweisen. Mit dem Sieg in der Altersklasse 8 durch Lia Gaiser und den inoffiziellen Sieg durch Alisa Krol in der Altersklasse 6, die allerdings gemeinsam mit den Siebenjährigen gewertet wurde, stellte der Nürtingen Verein eine der stärksten Kräfte.

Weiterlesen
Thomas Pietsch

NeckarGym in Liga der Zukunft unterwegs

Dunningen, der 30. Sept. 2023

NeckarGym Turnerinnen im vorderen Feld von Schwabens besten. Sofiia Kokhan auf exzellentem fünftem Platz.

Am 30. September startete in Dunningen die Saison der Nachwuchsliga 2023. Die Nachwuchsliga ist das Ligaformat für die neun- bis elfjährigen Turnerinnen aus ganz Schwaben, bei dem auch bereits WM-Teilnehmerinnen, wie Meolie Jauch teilgenommen haben. Mit dabei war unter den insgesamt acht Teams auch das junge Team der Turnschule NeckarGym. Dieses konnte sich erfolgreich mit 118.25 Punkten den vierten Platz sichern. An die Geräte gingen Romy Schaich, Jana Warstat (beide Jarhgang 2014), Dalila Giliberti (Jhg. 2013), sowie Sofiia Kokhan und Luna Treven (beide Jhg, 2012).

Weiterlesen
Thomas Pietsch

Turn- und Tanzdarbietung der Turnschule beim Nürtinger Neckarfest

Nürtingen, 08.07.2023

Nach vier Jahren Pause fand am zweiten Juli-Wochenende das Nürtinger Neckarfest statt. Organisiert und durchgeführt wird die Veranstaltung von der Stadt Nürtingen gemeinsam mit den Nürtinger Vereinen. Auch die Turnschule war mit zwei Auftritten und vier Helfern mit dabei.

Weiterlesen
Thomas Pietsch

Turnschule dem Ziel ganz nah

Kirchheim, 01.07.2023

Der zweite Wettkampf der 2. Bundesliga Gerätturnen Frauen fand am 01.07.2023 praktisch vor der eigenen Haustür in Kirchheim Teck statt. Mit dem 5. Platz in der Tageswertung bestätigte die nürtinger Riege ihr Ergebnis aus Ravensburg und geht einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt. Die Nummer eins wurden erneut die Dresdener Damen, vor der Delegation aus Hannover und der Turngemeinschaft Tittmoning-Chemnitz II.

Weiterlesen
Thomas Pietsch

Kiedaisch und Albayrak sichern Bronze bei Internationalem Spieth Cup

Turnschule NeckarGym – Am vergangenen Wochenende fand der hochkarätige Internationale Spieth Cup in Esslingen statt. Die Veranstaltung beinhaltete hochwertige Konkurrenz, unter anderem aus Luxemburg und diente gleichzeitig als Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften in vier Wochen.

Weiterlesen